Neue Suche
Drucken   

Abraham trifft Ibrahim - Lesung mit Sibylle Lewitscharoff

Sonntag, 14. Oktober 2018
11.00 Uhr

„Abraham trifft Ibrahîm. Streifzüge durch Bibel und Koran“ heißt das neue Buch von Sibylle Lewitscharoff und Najem Wali.

Das bei Suhrkamp erschienene Buch berührt mit seinem Dialog zwischen den Weltreligionen die Krisengebiete unserer Zeit. Gemeinsam widmen sich die beiden hochkarätigen Literaten neun Figuren aus den heiligen Büchern des Christentums und des Islams. Sie gehen deren Geschichten aus ihrer jeweiligen Perspektive nach: mal temperamentvoll und engagiert, dann wieder augenzwinkernd.

Die Autorin und Religionswissenschaftlerin Lewitscharoff widmet sich beispielsweise der bekannten biblischen Geschichte von Abraham und Isaak. Sie tut das auf ganz eigene Weise: Der Philosoph Kierkegaard hat eine schlaflose Nacht am Berliner Gendarmenmarkt. Er denkt darüber nach, wie Abraham sich über seinen wehrlosen Sohn beugt, bereit ihn zu opfern. Kierkegaard begegnet nicht wie Abraham einem rettenden Engel, sondern einer göttlichen Maus, mit der er Fragen der Barmherzigkeit erörtert.

Im Koran wird die Geschichte von Abraham und Isaak anders erzählt. Statt dem jungen Isaak spielt hier der Erstgeborenen Ismail eine tragende Rolle. Davon erzählt der irakisch-deutsche Autor Najem Wali. Er ist auch als Journalist für verschiedene deutsche Zeitungen und als Korrespondent für die arabische Al Hayat tätig.

1 2 3 
Eintritt:

Eintrittspreis:  10 €

Ermäßigt:        8

Kategorie:
Literatur
findet bei jedem Wetter statt
rollstuhlgerecht
Veranstaltungsort/Treffpunkt:
Stauffenberg-Schloss
Am Schloss 1
72459 Albstadt-Lautlingen
Veranstalter:
Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Kultur, Tourismus und bürgerschaftliches Engagement
Marktstraße 35
72458 Albstadt-Ebingen
Tel.: 07431 / 1601204
E-Mail: touristinformation@albstadt.de
Karte & Anreise: 
Anreise: