Neue Suche
Drucken    Seite weiterempfehlen

28. Gernsbacher Puppentheaterwoche "Der kleine Hobbit"

Sonntag, 13. März 2016
19.00 Uhr

Der kleine Hobbit
Fantasie-Märchen nach J.R.R. Tolkien

Puppentheater am Meininger Theater, Meiningen
www.das-meininger-theater.de

Dauer: ca. 70 min, Für Erwachsene und Kinder. Mindestalter: 8 Jahre

Berühmt wurde Tolkien mit dem dreiteiligen Phantasieroman „Der Herr der Ringe“, erfolgreich war er schon mit der märchenhaften Erzählung „Der kleine Hobbit“. Ursprünglich für seine Kinder gedacht, erzählt der Meister des Phantastischen hier liebevoll die Vorgeschichte zum „Herrn der Ringe“: Eine unplanmäßige Reise führt vom idyllischen Auenland zum gefährlichen Drachenberg, wo der alte Smaug auf dem Juwelenschatz der Zwerge ruht.

Ein  Meisterdieb soll das gestohlene Gut wieder beschaffen. Dass dies der friedliebende, gemütliche Hobbit Bilbo Beutlin aus Beutelsend sein soll, überrascht alle. Aber Gandalf der Graue irrt nicht. Doch bis es soweit ist, warten auf Bilbo allerlei Gefahren und viele sonderbare Gestalten…

Ein Abenteuer für mutige Halblinge und alle Freunde von Phantasiegeschichten

Spiel: Claudia Acker, Jan Krawczik, Rodrigo Umseher, Martha Rudolf
Figuren: Kathrin Selin, Florian Schmigalle
Bühne: Udo Schneeweiss
Kostüme: Anke Pradel-Schönknecht
Ausstattung: Katrin Sellin, Florian Schmigalle
Regie: Felicitas J. M. Pischel-Zoppeck
Figurenart: Schauspiel, Tischfiguren, Objekte

Diese Veranstaltung wird präsentiert von der
Sparkasse Rastatt-Gernsbach

Veranstalter:
Stadtverwaltung Gernsbach

ÖPNV:
Stadtbahnlinie S41 bis Haltepunkt Gernsbach Mitte
ca. 5-10 Gehminuten über Stadtbrücke und Waldbachstraße zur Stadthalle

Parkmöglichkeiten:
Parkplatz Stadthalle

Eintritt:

Auf allen Plätzen:
VVK: 8 Euro; erm. 7 Euro*; TK: 9 Euro; erm. 8 Euro*

*Ermäßigung für Schüler, Studenten und Behinderte (mind. 80%). Der Berechtigungsnachweis ist beim Einlass, zusammen mit der Eintrittskarte, unaufgefordert vorzuzeigen.

Karten erhalten Sie im Vorverkauf gegen Barzahlung oder durch telefonische Bestellung unter Erteilung einer Einzugsermächtigung von Ihrem Bankkonto. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr von 2,90 Euro pro Auftrag erhoben. Oder bei reservix.de (ebenfalls zzgl. 2,90 Euro Service- und Portokosten).

Informationen für Abbucher: Auch vor der Puppentheaterwoche macht das neue SEPA-Lastschriftverfahren nicht Halt. Von allen "Neu-Abbuchern", die bisher noch keine Eintrittskarten von uns per Lastschrift bezogen haben, benötigen wir das ausgefüllte und unterschriebene SEPA-Lastschriftmandat. Dies können Sie auf unserer Internetseite unter www.gernsbach.de/puppentheaterwoche herunterladen.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 1. Februar 2016 um 9 Uhr. Die Rücknahme von verkauften Karten und die Reservierung von Platzkarten ist leider nicht möglich.

Kartenvorverkauf:
Touristinfo im Rathaus, Igelbachstraße 11, 76593 Gernsbach Tel. 07224/644-44, Mo-Fr. 9.00-12.00 Uhr und 14.00-16.30 Uhr. E-Mail: touristinfo@gernsbach.de

Öffnung der Kasse Stadthalle:
45 Minuten vor der Aufführung!
Zurückgelegte Karten müssen bis 20 Minuten vor Beginn der Vorstellung abgeholt werden, danach gehen diese in den freien Verkauf!

Alle Vorstellungen haben eine Zuschauerbegrenzung, sichern Sie sich deshalb Ihre Eintrittskarte im Vorverkauf.

Jetzt online Tickets bestellen:
rollstuhlgerecht
Veranstaltungsort/Treffpunkt:
Stadthalle Gernsbach
Badener Straße 3
76593 Gernsbach
Karte & Anreise: 
Anreise:  
Weitere Informationen:
www.das-meininger-theater.de