Neue Suche
Drucken    Seite weiterempfehlen

28. Gernsbacher Puppentheaterwoche "Die Götter Soap"

Donnerstag, 17. März 2016
20.00 Uhr

Die Götter Soap
frei nach Ovid

Thalias Kompagnons - Theater mit Puppen, Nürnberg
www.thalias-kompagnons.de

Dauer: ca. 60 min, Für Erwachsene
und Jugendliche. Mindestalter: 14 Jahre

„Das Leben ist eine Seifenoper, da geht es den Göttern im Olymp nicht anders als den Menschen auf der Erde“, schrieben die Nürnberger Nachrichten nach der Premiere der „Götter Soap“ 2013. Einst erschufen die Götter die Menschen zu ihrer Unterhaltung. Die Menschen wiederum erschufen einst das Fernsehen zu ihrer Unterhaltung. Die Lieblingssendung von Philemon und Baucis, dem legendär zufriedenen alten Ehepaar aus der griechischen Mythologie, ist „Olymp“. Eines Tages bekommen die beiden von ebendort unerkannten Besuch. Gastfreundlich laden die beiden die Götter zu einem gemeinsamen Fernsehabend ein. Mit fatalen Folgen…

Ein „heiter-philosophisches Wechselspiel aus Fiktion und Wirklichkeit, Mythologie und Moderne, mit viel Witz und einschlägigem Frankenkolorit durchwirkt“, nimmt seinen Lauf.

Spiel: Tristan Vogt 
Regie: Joachim Torbahn
Ausstattung: Joachim Torbahn
Text: Fitzgerald Kusz
Figurenart: Tischfiguren, Schauspiel

Diese Veranstaltung wird präsentiert von Glatfelter Gernsbach

Veranstalter:  
Stadt Gernsbach

ÖPNV: 
Stadtbahnlinie S41 bis Haltepunkt Gernsbach Mitte
ca. 5-10 Gehminuten über Stadtbrücke und Waldbachstraße zur Stadthalle

Parkmöglichkeiten:  
Parkplatz Stadthalle

Eintritt:

 Kategorie 1: VVK 13Euro, erm. 11Euro* AK 15Euro, erm. 13Euro*

 Kategorie 2: VVK 11Euro, erm. 9Euro* AK 13Euro, erm. 11Euro*

*Ermäßigung für Schüler, Studenten und Behinderte (mind. 80%). Der Berechtigungsnachweis ist beim Einlass, zusammen mit der Eintrittskarte, unaufgefordert vorzuzeigen.

Für die Abendvorstellungen können Sie ihren Sitzplatz bereits beim Kartenkauf wählen.

Den Sitzplan zu den Abendveranstaltungen finden Sie unter
gernsbach.de/puppentheaterwoche zum Download.

Karten erhalten Sie im Vorverkauf gegen Barzahlung oder durch telefonische Bestellung unter Erteilung einer Einzugsermächtigung von Ihrem Bankkonto. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr von 2,90 Euro pro Auftrag erhoben. Oder bei reservix.de (ebenfalls zzgl. 2,90 Euro Service- und Portokosten).

Informationen für Abbucher: Auch vor der Puppentheaterwoche macht das neue SEPA-Lastschriftverfahren nicht Halt. Von allen "Neu-Abbuchern", die bisher noch keine Eintrittskarten von uns per Lastschrift bezogen haben, benötigen wir das ausgefüllte und unterschriebene SEPA-Lastschriftmandat. Dies können Sie auf unserer Internetseite unter www.gernsbach.de/puppentheaterwoche herunterladen.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 1. Februar 2016 um 9 Uhr. Die Rücknahme von verkauften Karten und die Reservierung von Platzkarten ist leider nicht möglich.

Kartenvorverkauf:
Touristinfo im Rathaus, Igelbachstraße 11, 76593 Gernsbach Tel. 07224/644-44, Mo-Fr. 9.00-12.00 Uhr und 14.00-16.30 Uhr. E-Mail: touristinfo@gernsbach.de

Öffnung der Kasse Stadthalle:
45 Minuten vor der Aufführung!

Alle Vorstellungen haben eine Zuschauerbegrenzung, sichern Sie sich deshalb Ihre Eintrittskarte im Vorverkauf.

Jetzt online Tickets bestellen:
rollstuhlgerecht
Veranstaltungsort/Treffpunkt:
Stadthalle Gernsbach
Badener Straße 3
76593 Gernsbach
Karte & Anreise: 
Anreise:  
Weitere Informationen:
www.thalias-kompagnons.de