Neue Suche
Drucken   

Besinnung zum Johannesevangelium

Donnerstag, 15. November 2018
19.30 Uhr

Besinnung zum Johannesevangelium mit Susanne Ruther

„…und das Wort hat unter uns gewohnt“, so beschreibt das Johannesevangelium am Beginn das Bekenntnis zu Jesus Christus. Mit Bildern von einer Exerzitienreise zum Johannesevangelium nach Israel erzählt Religionspädagogin Susanne Ruther von der Botschaft des Johannes.

Wie hat dieser Johannes seiner Gemeinde „gepredigt“ und so in einer Zeit der Bedrohung den Glauben an Jesus wachgehalten? Welche Spuren dieser Glaubensvorgänger sind im heutigen Israel zu finden und wie können wir uns heute in dieser Botschaft finden?

Bilder, Texte und Musik laden ein, diese Spuren zu entdecken.

Eintritt:

Kategorie:
Sonstiges
findet bei jedem Wetter statt
Veranstaltungsort/Treffpunkt:
Kolpinghaus
Adolf-Kolping-Str. 24
88630 Pfullendorf
Veranstalter:
Evangelisch-Katholische Erwachsenenbildung Pfullendorf
Pfarrhofgasse 1
88630 Pfullendorf
Tel.: 07552 / 9228412
Internet: www.kirche-pfullendorf.de
Karte & Anreise: 
Anreise: