Neue Suche
Drucken   

Konzerte St. Trudpert: Cellokonzert

Sonntag, 09. Juli 2017
19.00 Uhr

 Sommerkonzert des Cellisten Juris Teichmanis am Sonntag, den 09. Juli, 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Trudpert, Münstertal

Beim sommerlichen Abendkonzert können sich die Besucher am warmen, runden und schwelgenden Ton des Violoncellos erfreuen.

Der bekannte Freiburger Cellist Juris Teichmanis spielt Cello-Suiten von Johann Sebastian Bach. In den Suiten wechseln sich meditative Passagen mit tänzerischen und virtuosen Motiven ab. „Höchste Virtuosität verband sich mit instrumenteller Gesangskunst zu einer berauschenden Mischung“, schrieb der Böblinger Bote über Teichmanis‘ Aufführung der 1. Suite für Violoncello.

Juris Teichmanis stammt aus einer lettischen Musikerfamilie. Er studierte in Freiburg und Karlsruhe. Der vielgefragte Solist und Kammermusiker spannt den Bogen von der historischen Aufführungspraxis bis zu zeitgenössischer Literatur. Konzertreisen führten ihn durch Europa, in die USA, nach Südamerika, Japan, Südostasien und in den Nahen Osten. Juris Teichmanis ist künstlerischer Leiter des Festivals BACH PUR in Freiburg.

Karten sind in den Tourist-Informationen Münstertal und Staufen erhältlich sowie bei Reisebüro Sutter Münstertal, BZ Kartenservice Bad Krozingen und allen Reservix-Vorverkaufsstellen.

Die Abendkasse öffnet 45 Minuten vor dme Konzert. Freie Platzwahl.

Eintritt:

12€

ermäßigt 10€

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte. Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre.

Jetzt online Tickets bestellen:
Kategorie:
Konzert
findet bei jedem Wetter statt
Veranstaltungsort/Treffpunkt:
Pfarrkirche St. Trudpert
79244 Münstertal
Tel.: ++49 (0) 7636 / 70740
Karte & Anreise: 
Anreise:  
Weitere Informationen:
www.konzerte-st-trudpert.de/