Neue Suche
Drucken   

Mittelalterlicher Bergbau im Schwarzwald und in den Vogesen

Sonntag, 22. September 2019 - Sonntag, 03. November 2019
Sonderausstellung„Mittelalterlicher Bergbau im Schwarzwaldund in den Vogesen“
vom 20. September bis 3. November 2019
Die deutsch-französische Sonderausstellung zum mittelalterlichem
Bergbau im Schwarzwald und in den Vogesen
gewährt Einblicke in den historischen Metallerzbergbau.
Die Ausstellung wurde im Rahmen eines binationalen
Kooperationsprojektes erarbeitet und mit Interreg-Mitteln gefördert.
Zur Eröffnung der Sonderausstellung
„Mittelalterlicher Bergbau im Schwarzwald
und in den Vogesen“
am Freitag den, 20. September 2019 um 19.00 Uhr laden
wir Sie herzlich ein.
Grußworte
Jochen Glaeser, Landrat i.R., 1. Vorsitzender des Förderkreises
Landesbergbaumuseum Baden-Württemberg in
Sulzburg
Dirk Blens, Bürgermeister
Jost Grosspietsch, Museumsleiter
Prof. Pierre Fluck, Mulhouse
Gang durch die Ausstellung:
Dr. Guntram Gassmann, Dr. Andreas Haasis-Berner
und Dr. Michael Hascher, Landesamt für Denkmalpflege
Begleitprogramm :
27.9.2019, 16.00 Uhr
Dr. Andreas Haasis-Berner, Landesamt für Denkmalpflege
Der Bergbau am Oberrhein
19.10., 18.00 Uhr
Jost Grosspietsch
Der Bergbau bei Sulzburg
25.10 2019, 19.00 Uhr
Dr. Guntram Gassmann, Landesamt für Denkmalpflege
Frühe Eisengewinnung im heutigen Baden
1 2 
Eintritt:

Kategorie:
Ausstellungen Museen
Veranstaltungsort/Treffpunkt:
Landesbergbaumuseum
Hauptstraße 58
79295 Sulzburg
Tel.: +49 (0) 7634 / 5600-40
Fax: +49 (0) 7634 / 5600-50
Veranstalter:
Stadt Sulzburg
Hauptstrasse 60
79295 Sulzburg
Tel.: +49 (0) 7634 / 560035
Fax: +49 (0) 7634 / 560050
E-Mail: grosspietsch@sulzburg.de
Internet: www.sulzburg.de
Karte & Anreise: 
Anreise:  
Weitere Termine der Veranstaltung: