Neue Suche
Drucken   

Die Zauberflöte - Deutsche Oper in zwei Aufzügen von W. A. Mozart

Donnerstag, 22. Februar 2018
19.30 Uhr

Libretto von Emanuel Schikaneder
Gastspiel des Theaters Pforzheim


In seiner vorletzten Oper zeigt sich Mozart als genialer Komponist und versierter Theaterpraktiker. Seine Figuren sind widersprüchlich, nicht am dramaturgischen Reißbrett entworfen und dennoch sind sie in ihren Wünschen und Träumen, aber auch in ihren Sorgen und Nöten zutiefst menschlich. Für sie schafft Mozart einen musikalischen Kosmos, der den liedhaften Singspielton mit dem Feuer und dem Pathos der Barockoper verbindet und der das Publikum seit jeher fasziniert.

Tamino soll im Auftrag der Königin der Nacht deren Tochter Pamina befreien. Entführt wurde sie von Sarastro – vermeintlich ein böser Zauberer. Die Königin schenkt Tamino ein Bild ihrer Tochter, in das er sich sofort verliebt. Er macht sich auf den Weg. Doch muss er verblüfft feststellen, dass Sarastro weniger böse als weise ist und zudem voraussagt, dass Pamina und Tamino füreinander bestimmt sind. Bevor jedoch der Held in den Tempel der Weisheit aufgenommen und das Paar zu wahrhaft liebenden Menschen werden kann, müssen noch eine Reihe von Prüfungen bestanden werden. Ein Märchen vom Sieg der Liebe über alles, was uns Menschen voneinander trennt.

Veranstalter:
Stadthalle Balingen
Ticket-Hotline: 0 74 33 / 90 08-4 20
E-Mail: stadthalle@balingen.de

Abonnements:
Diese Veranstaltung ist Teil der folgenden Abonnements bei der Stadthalle Balingen:

- Wahl-Abo

Informationen zum Ort/Veranstalter
Veranstaltungsort: Stadthalle Balingen Großer Saal, Hirschbergstr. 38, 72336 Balingen
Eintritt:
32,50 Euro - 41,00 Euro, ermäßigt 22,80 Euro - 28,70 Euro
Kategorie:
Klassik
Theater & Bühne
Veranstaltungsort/Treffpunkt:
Balingen
Karte & Anreise: 
Anreise:  
Weitere Informationen:
stadthalle.balingen.de/veranstaltungen/Zauberfloete-2017.html